Kategorie: Frankreich

Frankreich

Gigondas – mediterrane Kräuterwürze

Dentelles de Montmirail © Pixabay.com

Das zur südlichen Rhône zählende Weinbaugebiet Gigondas ist geprägt von dem Kalksteinmassiv Dentelles de Montmirail. Die Weinberge befinden sich in Höhen von 160 bis 400 Metern, meist in West- und Nordwestlage, eine Ausrichtung, welche die Trauben vor übermäßiger Sommersonne schützt. Die höheren, meist heißen Lagen sind von Sand und Kalkstein geprägt, die tieferen oft sehr steinigen, daher auch gut durchlässigen Lagen von Lehm, Ton und alluvialen Rundkieseln.

Unter einem typisch provenzalisches Klima mit einem sehr heißen mediterranem Sommer, der höchstens durch den oft stark wehenden Mistral etwas gemindert wird, wachsen die typischen Reben der südlichen Rhône. Vor allem sind dies Grenache Noir, Syrah und Mourvedre, da dies die Haupt- bzw. Nebensorten für den Gigondas AOC sind, den es nur in einer roten und einer roséfarbenen Version gibt.… Weiterlesen

Frankreich

Côtes du Rhone blanc

Mit Côtes de Rhône verbindet man meist einen Rotwein. Das ist nicht verwunderlich roter Côtes du Rhone stellt 87% der gesamten Produktion dieses Weins. Weitere 7% entfallen auf die Version in rosé und 6% auf die weiße Variante.

Auf rund 44.000 Hektar zu beiden Seiten der Rhône und auch an deren Nebenflüssen finden sich die Reben für diesen Wein. Zu Produktion der roten und der rosé Version sind insgesamt 21 Rebsorten zugelassen: die roten Sorten Grenache Noir, Mourvèdre, Syrah, Camarese, Carignan, Cinsaut, Clairette Rosé, Counoise, Grenache Gris, Muscardin Noir, Marselan, Piquepoul Noir, Terret Noir als auch die weißen Sorten Bourboulenc Blanc, Clairette Blanc, Grenache Blanc, Marsanne, Roussanne, Viognier, Piquepoul Blanc und Ugni Blanc.
Der weiße Côtes du Rhône wird aus den genannten weißen Sorten produziert, wobei 80% des Weins aus den sechs genannten Sorten von Bourboulenc Blanc bis einschließlich Viognier bestehen muss.… Weiterlesen

Frankreich

Bordeaux-Blends blind verkostet

Zur Verkostung von Bordeaux Blends hatte Willi Balanjuk, Ehrenpräsident der Weinakademiker in das „La Cantinetta“ in München eingeladen. Unter Bordeaux Blend versteht man einen Wein, der aus den typischen Rebsorten des Bordeaux verschnitten wird. Bei den Weißweinen sind das überwiegend Sauvignon Blanc und Sémillon, aber auch Sauvignon Gris und Muscadelle können, wenn auch meist in geringeren Anteilen enthalten sein. Bei den Rotweinen sind im Bordeaux Cuvée die Sorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, sowie auch Malbec und Carmenère enthalten.
Auf dem Programm standen 9 Flights, mit einer Ausnahme alle mit drei Weinen sowie zum Abschluß ein Sauternes. Vorneweg, alle Weine waren mindestens gut, weswegen ich nur bei jenen Weinen, die sehr gut oder besser waren dies bei der Verkostungsnotiz erwähne.… Weiterlesen